Thunersee-
Yachtclub
Sonnmattweg 19
Postfach 4729
CH-3604 Thun

46 44 04 N
07 37 46 O



Willkommen beim Thunersee-Yachtclub

Wir heissen Sie willkommen auf der Homepage des Thunersee-Yachtclubs TYC und freuen uns über Ihr Interesse. Sie finden hier eine Fülle von aktuellen Informationen über den Club, über seinen Regattakalender, seine verschiedenen Flotten und über sein Clubleben, dazu die wichtigsten Termine und Kontakt-Adressen.

Aktuelle Meldungen

Zwei Clubhaus-Anlässe zum Saisonschluss: Candlelight und Austrinket

Der Saisonschluss kommt in die Nähe. Ihr findet hier die Einladung zu den letzten zwei gastronomischen Anlässen im Clubhaus. Bitte beachtet die Anmeldung via E-Mail ans Restaurant.

Candlelight-Dinner vom Samstag 17. November. Der Flyer dazu hier.
Austrinket mit Fondue am Sonntag 25. November. Die Infos hier.

Wir freuen uns, wenn viele Mitglieder für den Saisonausklang den Weg ins Clubhaus finden.
AfG und Clubhausteam

Ende November: Hafen leer wegen Sanierung Mooring-Kette

Ende November 2018 muss der TYC-Hafen leer sein. Besonders wichtig dieses Jahr, weil danach die Sanierung und der Austausch der Hauptmooring-Kette im Hafen beginnt. Bitte vereinbart rechtzeitig einen Auswasser- und Kran-Termin mit Anlagewart Andy Ruch.

Der Werftausschuss

Youth Cup Sailing League 2018 Tenero

Mir si am Fritig morgä früä richtig Tessin gfahrä. När simär im Gstrecktä Galopp richtig ischribä u aschliessend si mir ufs Wasser, bi seeehhhrrr weni Wind, ga trenierä. Am Samsti morgä simär mitämnä grosse Katamaran ufs Wasser gangä, u hei zerst mau vili Stund müässä warte. Wo de d Thermik isch cho het z Race Comitee chönne nün Renne starte, heisst für jedes Team drü Löif. Mir si mitämnä guätä zwöite Platz i dä Event gstartät. Bi dä zwöi nächste Löif heimer am Start es paar Schwierigkeite gha u hei üs beidi mau, vomänä letztä Platz no ufänä füftä Platz, fürä Kämpft. Am Samstig abe heimer üs uf där Zwüscherangliste ufäm 12. Platz befunde. Nachere chaute Nacht idä Zäut, im Sportzäntrum Tenero, simer i früschär früschi i zwöit Tag gstartet. Ou am Sunnti het mä dr TYC a drüne Starts vo nün ar Startlinie troffe. Mit neuer Energie simär i üses erstä Race vom Tag gstartet und hei grad mau e Loufsieg härä gleit. Das het wou ar moralische Unterstützig vom Pade gläge. U när het där Wind abgsteut u mir hei ufd Thermik gwartet, wo gli drufabe mit öppä 10 Chnotä, idä Böe bis 15 Chnote därhärcho isch. Mir hei no ä dritte und ä zwöite Platz aus schönä Abschluss gseglet. Mir hei dä cool u lehrrichi Event ufem 6. Platz abgschlosse. Bilder

Lorenz Ninck, Jann Schüpbach, Sophie Mosegaard, Linus Rindsfüser, Fiona Schärer

Herbstpreis der Drachen und 5.5 mIC

Bei strahlendem Herbstwetter und durchgehend leichten Winden zwischen 4 und 6 Knoten konnte das Regatta Weekend im TYC durchgeführt werden. Die 5.5 mIC segelten Freitag und Samstag je einen und am Sonntag zwei Läufe, was Ihnen ein Streichresultat ermöglichte. Gewonnen wurde die Serie von Jürg Menzi mit Dino Fumasoli und Christof Wilke. LINK

Die Drachen erreichten in ihren zwei Regattatagen drei jeweils abgekürzte Läufe. Die Sieger waren Jürg Wittwer mit Bernhard Wohlwend und Leo Staufer. LINK

Fotos Peter Kupferschmied: 5.5 mIC https://photos.app.goo.gl/iuMYFX27RRuxqrsq8 Drachen https://photos.app.goo.gl/XKjn3cTe5Wp6ArLMA

FINAL ACT der Swiss Sailing Super League in Versoix

Zum Saisonfinale nach Versoix sendeten wir Linda, Cyril, Pavel und Pade. Wir wagten uns mit einer ganz neuen Teamaufstellung an den Start um neue Erfahrungen zu sammeln. Am Freitag gab es keine Rennen mangels Wind, dafür sonniges und warmes Wetter. Mit dem schlechten Wetter wurde uns für Samstag auch etwas Wind versprochen, welcher jedoch nicht wie geplant, einsetzte. Es reichte trotzdem um 4 Läufe zu Segeln bis zum Sonnenuntergang. Wir starteten mit einem 6. Rang in die Serie, was uns nicht gerade zu Freudentänzen animierte. Ok, es war ein Kaltstart und wir konnten in den Folgerennen mit 4,3 und 2 zeigen, dass es besser geht. Beim gemütlichen Fondue im Club schwören wir uns auf einen erfolgreichen Endspurt ein. Am Sonntag setzt der Wind ebenfalls mit Verzögerung ein und die Bedingungen waren eher schwierig. Viele Windlöcher, Dreher und unsichtbare Böen zeichneten das Regattafeld und wir bekundeten unsere Mühe bei den eher leichten Windbedingungen. Mit den Rängen 3, 3, 5, 6 schliessen wir den Event in Versoix ab, was im 9. Rang resultiert.

In der Jahreswertung der Super League schliesst der Thunersee Yachtclub mit dem guten 8. Rang ab. Zufrieden dürfen wir auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Wir haben an jedem Event eine neue Teamaufstellung gestellt und viele wertvolle Erfahrungen gesammelt. Das ganze Team der Saison 2018 bedankt sich bei den Mitgliedern für die Unterstützung und das wir die Flagge vom TYC in der Sailing League vertreten durften.

Pade, René, Pavel, Vince, Urs, Cyril, Yves, Linda und Maya (Nashorn)

Jahreswertung, FINAL Act Versoix und Videozusammenfassung

Die Speisekarte im Oktober

Die Speisekarte im TYC-Clubrestaurant für Oktober ist da!
Eine gute Gelegenheit, die Guthaben Eurer Konsumationsgutscheine 2018 zu verzehren!

Hier sind die Oktober-Menüs.
Und hier die Klassiker auf der Speisekarte.

Wir freuen uns auf viele Gäste
AfG und das Clubhausteam